Vor dem Kauf von Trauringen und Partnerringen sollten Sie prüfen, welcher Stil am besten zu Ihnen passt. Neben dem Design eines Rings beeinflusst auch das Material den Ausdruck. Wer einen Trauring oder Partnerring kaufen möchte, steht oft vor der Frage: "Welcher Ring ist der richtige für uns?" In diesem Beitrag möchten wir Ihnen aufzeigen welche Möglichkeiten und Kriterien es gibt, damit Sie die richtige Wahl treffen...

Platin *Qualität für die Ewigkeit*

Platin ist das wertvollste und teuerste Edelmetall. Da Platin sehr selten ist, noch seltener als Gold, ist dieses Material relativ hochpreisig. Trauringe aus Platin sind äußerst pflegeleicht, robust gegen Abrieb, kratzfest, hypoallergen und verändern ihre Farbe nicht. Platin kann durch kein Edelmetall ersetzt werden, ist einzigartig im Aussehen, seiner Eigenschaften und seiner Wertigkeit. Ein Ring aus Platin ist zugleich eine Wertanlage, denn Platin ist „QUALITÄT FÜR DIE EWIGKEIT“.

Palladium *EINE EXCLUSIVE WAHL*

Für schöne und einzigartige Trauringe muss es nicht immer Weißgold, Rotgold oder Silber sein. Neben Platin zählt Palladium zu den gefragtesten Materialien für edle Eheringe, die dank einer attraktiven Preisentwicklung immer mehr Brautpaare ansprechen.
Palladium ist noch relativ neu auf dem Schmuckmarkt und deswegen weniger bekannt als Material für Ringe. Es kommt aus der Metall-Familie wie Platin, aber es liegt preislich zwischen 9 Karat (375er) und 18 Karat (750er) Weißgold. Der Farbton von Palladium ist von Natur aus weiß, jedoch eine Nuance grauer, als die Rhodium-Schicht bei Weißgold. Es verändert seine Farbe nicht, da es nicht oxidiert und nicht beschichtet ist. Palladium ist qualitativer als 9 Karat (375er) Weißgold, jedoch nicht viel teurer und bietet somit ein hervorragendes Verhältnis von Preis und Qualität. Es eignet sich bestens für Allergiker und ist leichter als Gold. Wir empfehlen es Kunden, für die Trauringe aus 750er Weißgold nicht ins Budget passen aber die sich dennoch qualitative Ringe wünschen. Für Hochzeitsringe Palladium auszuwählen, ist nicht konventionell und grenzt Sie als Brautpaar von vielen anderen Ehepaaren ab, eben eine „EINE EXCLUSIVE WAHL“.

Gold *Klassiker unter den Trauringen*

Wer an Trauringe denkt, denkt meist an Ringe aus Gold – der „KLASSIKER UNTER DEN TRAURINGEN“. Viele Paare entscheiden sich für Gold, weil es zeitlos und elegant im Design ist. Schon immer hatte Gold eine sehr große Anziehungskraft auf uns Menschen.
Gold ist in seiner reinen Form ein eher weiches Metall, jedoch an sich als Edelmetall hervorragend für Schmuck geeignet, da es nicht mit Sauerstoff reagiert und seine Farbe nicht verändert. Um Gelbgold Trauringe tragbar, also härter und resistent gegen die Spuren des Alltags zu machen bedarf es der Zugabe von harten Metallen (wie z. B. Palladium, Silber, Kupfer, Zink). Je nach Zusammensetzung der Stoffe, entstehen die Farben: Gelbgold, Weißgold, Rotgold und Roségold.

Gelbgold *Klassisch & edel*

Das klassische Gelbgold ist immer noch der Inbegriff des Goldrings. Hierbei handelt es sich um eine Legierung aus Gold mit Anteilen von Silber und Kupfer. Die zugefügten Metalle verleihen den Trauringen den unverwechselbaren Farbton, der seit Jahrtausenden so beliebt ist. Früher waren Eheringe stets aus Gelbgold gefertigt, denn diese Legierung ermöglicht es den Goldschmieden, besonders harte und somit beständige Schmuckstücke zu fertigen. Ihre alltagstauglichen Begleiter strahlen in warmen Farbnuancen und können in den unterschiedlichsten Designs gestaltet werden. Trauringe aus diesem Metall erinnern daran, weshalb sich Gelbgold über die Jahrtausende einen Platz im „Olymp der Schmuckherstellung“ erstritten hat – sie wirken stets „KLASSISCH & EDEL“.

Weißgold *dezente Modernität & zeitlose Eleganz*

Weißgold ist das beliebteste Material für Trauringe. Es vereint den Symbolcharakter Gold mit einer schönen weißen Farbe. Die sanfte Entfärbung des Goldes wird bei dieser Legierung durch die Beisetzung von weißen Metallen (wie z. B. Palladium und Silber) bewirkt. Weißgold Trauringe haben den großen Vorteil, da sie zugleich klassisch als auch modern wirken. Ihr weiß-silbriger Schimmer ist dezent und vereint Stil mit zeitloser Eleganz.
Je nach beigemischten Metallen kann Weißgold je nach Hersteller auch gelblich sein. Um eine strahlend weiße Oberfläche zu erhalten, umhüllt eine Schicht des harten Metalls Rhodium aus der Platin-Familie den Weißgoldschmuck. Dieses Verfahren ist üblich, denn diese Schicht ist hart und glänzt schön weiß. Diese Beschichtung kann auch problemlos wiederaufgearbeitet werden. Viele Paare individualisieren ihre Weißgold Ringe mit einem außergewöhnlichen Steinbesatz. Dieses Material, das mit seinem schlichten Schick wie gemacht ist für die Inszenierung von Diamanten oder anderen Steinen, zeichnet sich auch durch seine Widerstandsfähigkeit aus. So lassen sich Eheringe in Weißgold nicht nur perfekt zu anderen Schmuckstücken kombinieren, sondern enttäuschen ihre Liebhaber auch niemals, was ihre Beständigkeit betrifft, „DEZENTE MODERNITÄT & ZEITLOSE ELEGANZ“ eben.

Rotgold *der Reiz am Ausgefallenen*

Rotgoldene Ringe bestechen durch ihre charakteristische Farbgebung. Diese entsteht in der Legierung von Gold mit Kupfer und geringen Beigaben an Zink und Silber. Die ungewöhnlichen Rotnuancen dieser Trauringe lassen das moderne Gespür ihrer Träger erkennen und zeugen von deren individuellem Geschmack. Rotgold symbolisiert das Besondere. Deshalb schätzen Kunden an diesen Trauringen, dass der harmonische Farbton gleichzeitig ausgefallen und unaufdringlich wirkt. Mit Ihrer persönlichen Wahl eines Steinbesatzes oder einer Gravur werden die Schmuckstücke aus Rotgold endgültig zu wunderschönen Zeugen der Einzigartigkeit Ihrer Liebe. Seit Jahrzehnten nimmt die Beliebtheit dieser Trauringe deshalb beständig zu, denn „DER REIZ AM AUSGEFALLENEN“ ist ungebrochen.

Roségold *die Ausstrahlung eines wunderschönen Farbtons*

Benannt wurde Roségold nach seinem schönen rosa Farbton. Die Farbe ist zarter als die von Rotgold. Durch den hohen Silberanteil des Roségolds entsteht eine edle Farbnuance, die unaufdringlich und angesagt zugleich wirkt. Außerdem schmeichelt die warme Ausstrahlung dieser Schmuckstücke jedem Hauttyp. Sowohl für Damen- wie für Herrenringe wird Roségold immer beliebter. Entscheiden Sie sich deshalb für Trauringe aus Roségold, ein „WUNDERBARER FARBTON, der Sie als Paar STRAHLEN LÄSST“

Silber *jung & modern*

Ringe aus Silber gehören zu den sowohl ältesten als auch schönsten Schmuckstücken der Welt. Da Silber eine edle Metallverbindung ist, waren Silberringe einst ein Symbol für Macht und Reichtum.
Eine klassische Legierung für Silberringe ist das 925er Silber. Es ist auch als Sterlingsilber bekannt – der funkelnde Glanz. Das Silber wird mit weiteren Inhaltsstoffen wie Kupfer verschmolzen, um die Stabilität des Metalls zu erhöhen. Eine zusätzliche Veredelung ist durch Methoden wie das Rhodinieren möglich. Es dient dazu, die Optik des Metalls zu verändern - es erhält einen eleganten, matten Glanz. Wenn Sie sich zwischen Ringen aus Gold oder Silber nicht entscheiden können, so spielt es letztendlich eine wichtige Rolle, welchen Wert Sie dieser Symbolik und der Tradition, Eheringe aus Gold zu verwenden, bemessen. Einen weiteren wichtigen Aspekt stellen die Kosten des Materials dar, da Silber wesentlich günstiger ist als Gold. Silber ist, wie Gold, ebenfalls ein hochwertiges Edelmetall, kann aber beim Kontakt mit schwefelhaltigen Stoffen dunkel anlaufen. Eine Wiederherstellung des Glanzes ist jedoch durch eine professionelle Reinigung problemlos möglich. Gute Qualität ist somit nicht nur in den obersten Preislagen erhältlich. Auch günstige Hochzeitsringe aus Silber besitzen eine hohe Materialgüte und stellen eine attraktive Alternative zu Ringen aus Gold oder Platin dar.
Die zarte Eleganz des Silbers trumpft im Vergleich zur auffälligen und prunkvollen Gold-Optik immer mehr auf. Ein Hochzeitsring aus Silber steht für ein jugendliches und MODERNES Flair, den JUNGE und im Herzen JUNG gebliebene Paare schätzen.

Titanium *der neue Trend*

Ringe aus Titan stehen für eine unvergängliche Härte und weisen zudem einen hohen Tragekomfort durch ihre unglaubliche Leichtigkeit auf. Die Herstellung von Titanringen bringt einige Herausforderungen mit sich. Demzufolge sind eine hochwertige Verarbeitung und viel Knowhow die Voraussetzungen für die Herstellung von Titanringen.
Die Materialeigenschaften des Titans und das Preis-/Leistungsverhältnis sind beeindruckend. Es ist somit, im Gegensatz zu Gold oder Silber, kratzfest, vor Deformierung geschützt und hat einen attraktiven Preis. Da sich Titan auch sehr gut mit anderen Metallen kombinieren lässt, wird auch diese Eigenschaft von trendbewussten Herstellern ausgeschöpft. Aufgrund dieser besonderen und einzigartigen Eigenschaften des Titans sind Ringe aus Titan „DER NEUE TREND“.

Edelstahl *günstig & schick*

Trauringe aus Edelstahl sind nicht nur von ansprechender Qualität und Optik, sondern auch enorm günstig. Zudem stehen diese Ringe für einen angenehmen Tragekomfort, sind sehr robust und laufen im Gegensatz zu Silber nicht dunkel an. Auch dieses Metall lässt sich hervorragend mit Gold und anderen Materialien kombinieren.
Beachten Sie jedoch, dass Edelstahl nicht nickelfrei ist und daher nicht für Allergiker geeignet ist. Auch möchten wir darauf hinweisen, dass die Ringgröße nicht abgeändert werden kann, falls sich Ihre Finger im Laufe der Jahre verändern. Aufgrund des günstigen Preises können Sie sich jedoch z. B. zu einem späteren Ehejubiläum gemeinsam ein weiteres schickes Paar erwerben, das Ihren Fingern erneut angepasst wird, denn Edelstahl ist GÜNSTIG & SCHICK.

Bicolor-Optik *perfektes Duo*

Als Bicolor Ringe werden Ringe bezeichnet, die sich aus mindestens zwei verschiedenen Legierungen zusammensetzen.
Gerade beim Trauring soll es etwas Besonderes sein. Für den schönsten Tag im Leben bieten wir Ihnen desha lb auch Trauringe in zauberhaften Materialkombinationen an. Bicolor Trauringe lassen sich aufgrund ihrer Mehrfarbigkeit zudem perfekt mit Ihren bereits vorhandenen Schmuckstücken kombinieren – das PERFEKTE DUO.

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit einen Überblick über die unterschiedlichen Materialien unseres Ringsortiments aufzeigen konnten. Falls dennoch Fragen offen sind, so stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49-941-20908074 beratend zur Seite. In unserem Sortiment finden Sie garantiert die passenden Ringe, die exakt zu Ihrem Stil passen.